Willkommen

Kanzlei Dr. Buttel

Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Buttel

Konrad-Adenauer-Straße 33 B

63225 Langen

Tel.: 06103 / 92 83 76  Fax: 06103 / 5 36 16

Mobil: 0171 / 624 63 40

E-Mail:  buttel-dr.ra@t-online.de

www.rechtsanwalt-dr-buttel.de

Web Design

Anfahrtskizze:

Anfahrtskizze 2
  • Zentrale Lage
  • Parkplätze vorhanden
  • Bushaltestelle "Am Bergfried", Linie 71, in unmittelbarer Nähe der Kanzlei
  • Besprechung und Beratung auch in Ihrem Hause möglich

Impressum:

Verantwortlich nach § 5 TMG und Inhaber der Domain seniorenrecht-ra-dr-buttel.info:

Rechtsanwalt Dr. jur Michael Buttel, Konrad-Adenauer-Straße 33 B, 63225 Langen, Tel.: 06103/928376, Fax: 06103/53616, E-Mail: buttel-dr.ra@t-online.de

Die gesetzliche Berufsbezeichnung wurde von der Bundesrepublik Deutschland verliehen und lautet Rechtsanwalt.

Zuständig ist die Rechtsanwaltskammer Frankfurt a.M., Bockenheimer Anlage 36,  60322 Frankfurt a.M., Tel.: 069/17009801, Fax: 069/17009850, E-Mail: info@rechtsanwaltskammer-ffm.de, www.rechtsanwaltskammer-ffm.de

Der Dienstanbieter unterliegt den berufsrechtlichen Regelungen, diese  finden sich auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer: www.brak.de. Sie können dort eingesehen und abgerufen werden.

Als berufsrechtliche Regelungen sind insbesondere zu nennen die  Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), die Berufsordnung für Rechtsanwälte  (BORA), die Fachanwaltsordnung (FAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz  (RVG) und die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union  (CCBE).

Weitere Mandanteninformationen nach der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

USt-IdNr.: DE113152610

Berufshaftpflichtversicherung: ERGO Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40198 Düsseldorf. Räumlicher  Geltungsbereich: Tätigkeiten in Europa. Ausschlüsse: Der  Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus  Tätigkeiten über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene  Kanzleien oder Büros, aus Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Beratung  und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht und aus Tätigkeiten des  Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten. Hinweis: Rechtsanwälte  und Rechtsanwältinnen sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung  verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer  Mindestversicherungssumme von EUR 250.000,00 zu unterhalten. Die  Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht  auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei  der zuständigen Rechtsanwaltskammer Frankfurt a. M. (gemäß § 73 Abs. 2  Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der  Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, zu  finden im Internet über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle kann keine Haftung für die Inhalte  externer Links übernommen werden. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind  deren Betreiber ausschließlich selbst verantwortlich.

Eine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen dieser Homepage wird nicht übernommen.

 

[Seniorenrecht] [Tätigkeiten] [Kontakt]